DE-Newsfeeds

Allgemeine Infos

taz
Jungle World
  • Jenseits der Pandemie
    von Bernhard Schmid am 3. April 2020 um 21:59

    2020/14 | Ausland | Der afrikanische Kontinent in Zeiten der Pandemie In den meisten Staaten des afrikanischen Kontinents wurden bislang nur wenige Fälle von Covid-19 registriert. Sollte sich die Krankheit ausbreiten, wären die Folgen […]

  • Geteiltes Leid
    von Julia Hoffmann am 3. April 2020 um 21:59

    2020/14 | Thema | Die Beschäftigten der Sharing-Plattformen arbeiten unter schlechten Bedingungen Je mehr Menschen teilen, desto mehr Wohlstand gibt es für alle – sollte man meinen. Aber gilt das auch für die […]

  • »Zeitsouveränität heißt auch Abwesenheit von...
    von Martin Brandt am 3. April 2020 um 21:59

    2020/13 | Interview | Ein Gespräch mit dem Gewerkschaftssekretär Matthias Ammer über die gewerkschaftliche Debatte über Arbeitszeitverkürzung Matthias Ammer ist Gewerkschaftssekretär der IG Metall Nordhessen. Seit […]

  • Jetzt geht’s um den Wurz
    von Leo Fischer am 3. April 2020 um 21:59

    2020/14 | dschungel | Die Spargelernte steht auf dem Spiel. Die preisgekrönte Reportage. Von Leo Fischer

  • Abbruch in virigen Zeiten
    von Kirsten Achtelik am 3. April 2020 um 21:59

    2020/14 | Inland | Die Pandemie erschwert den ­Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen Die Covid-19-Pandemie könnte den Zugang zu Beratungsstellen, die straffreie Schwangerschaftsabbrüche ermöglichen, akut gefährden. […]

Die Zeit
Nachdenkenseiten
  • „SÄFFE“ – ein kleiner künstlerischer...
    von Redaktion am 3. April 2020 um 15:00

    In Herxheim in der Südpfalz gibt es ein kleines Theater mit dem Namen Chawwerusch. Wie andere künstlerische Einrichtungen ist auch dieses Ensemble von den Entscheidungen gegen die Ausbreitung von Corona betroffen: geschlossen. Es gibt stattdessen kleine künstlerische Beiträge im […]

  • Ukraine erfüllt eine Forderung des IWF und gibt...
    von Redaktion am 3. April 2020 um 14:30

    Während in westlichen Ländern Bürger über den Entzug von demokratischen Rechten im Zuge der Corona-Krise klagen, geht es in der Ukraine um nicht weniger als den Verlust der letzten noch verbliebenen Errungenschaft, dem landwirtschaftlichen Boden, der sieben Millionen Kleinbauern […]

  • Hinweise des Tages II
    von Redaktion am 3. April 2020 um 14:29

    Hier finden Sie einen Überblick über interessante Beiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie lesen wollen. (AT) Wir weisen darauf hin, dass die […]

  • Pauschale Kritik an den “alternativen...
    von Albrecht Müller am 3. April 2020 um 11:48

    Monitor leistet eine Menge guter Aufklärungsarbeit. So auch gestern wieder in drei Stücken. Diese rahmen dann allerdings einen Beitrag über die sogenannten alternativen Medien ein, der „unter aller Sau“ ist, alltagssprachlich ausgedrückt. Erstens wird pauschal gegen […]

  • Die Corona-Solidarität der UNO: Warme Worte und...
    von Tobias Riegel am 3. April 2020 um 10:26

    Solidarität durch Sanktionen? Die UN-Vollversammlung hat eine Resolution zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verabschiedet. Es wird „zu einer verstärkten internationalen Zusammenarbeit“ aufgerufen. Abgelehnt wurde aber ein Antrag, die illegalen Wirtschaftssanktionen zu […]

Magazine

Telepolis
KenFM
    Feed has no items.

Transformation und Engagement

Postwachstum.de
  • Nachhaltig wirtschaften – aber wie? (Teil 2)
    von Elisabeth Voß am 31. März 2020 um 18:49

    Der erste Teil dieses Beitrags endete mit dem Vorschlag, das Ziel der Ökonomie im Nachhaltigkeitsdreieck durch „Demokratie“ zu ersetzen. Aber was bedeutet das in Zeiten von Corona, wo schnelles Handeln gefragt ist? Und wie kann politisches Handeln jetzt das Umsteuern in eine […]

  • Die Corona-Krise als (positive) Suffizienzerfahrung?
    von Maike Gossen und Florence Ziesemer am 25. März 2020 um 16:52

    Kaum Pendelverkehr zur täglichen Arbeit, abgesagte Flug- und Urlaubsreisen, zu Hause mit der Familie kochen statt Restaurantbesuche, keine Shopping-Trips in die Innenstadt – so sieht für viele die Realität in Zeiten der Corona-Krise aus. Können die Veränderungen des […]

  • Degrowth in der Schweiz: Post-Growth Zürich
    von Leonard Creutzburg und Viktoria Cologna am 23. März 2020 um 15:03

    An einem sonnigen Frühsommertag 2018 traf sich eine Gruppe von Student*innen an der Wiese entlang des Zürichsees, um den Internationalen Degrowth-Tag zu feiern. Wie sich daraus die Initiative Post-Growth Zürich entwickelt hat und was ihre Ziele sind, berichten die beiden […]

  • Postwachstum und die Arbeitswelt: Eine Annäherung
    von Leonard Creutzburg am 19. März 2020 um 11:19

    Dass Arbeit viel mehr ist als die gemeinhin unter dem Begriff verstandene Erwerbsarbeit, lässt sich schon am Titel des von Seidl und Zahrnt herausgegebenen Werkes „Tätigsein in der Postwachstumsgesellschaft“ erkennen. Leonard Creutzburg hat den Sammelband rezensiert und hofft, […]

  • Postwachstumsstadt
    von Anton Brokow-Loga am 16. März 2020 um 14:48

    Städte ohne Wachstum – eine bislang kaum vorstellbare Vision. Doch Klimawandel, Ressourcenverschwendung, wachsende soziale Ungleichheiten und viele andere Zukunftsgefahren stellen das bisherige Allheilmittel Wachstum grundsätzlich infrage. Wie wollen wir heute und morgen […]

Technologie & Gesellschaft

Netzpolitik
T3n
  • 100 Tage, 100 Aufträge: Affinity-Hersteller legt Corona-Hilfsprogramm für Kreative auf
    am 3. April 2020 um 18:11

    Serif, Entwickler von Affinity Photo, Designer und Publisher, will über 100 Tage 100 Auftragsarbeiten einkaufen, um seinen kreativen Kunden über die Coronakrise hinwegzuhelfen. Mit 150.000 US-Dollar dotiert ist das Hilfsprojekt „100 Tage, 100 Auftragsarbeiten“ des britischen […]

  • Hefe teurer als Silber: Verbraucherschützer warnen vor Wucherpreisen im Netz
    am 3. April 2020 um 17:21

    Nach Klopapier stürzen sich Verbraucher auf Trockenhefe, um etwa Brot selbst zu backen. Verbraucherschützer haben Angebote im Netz unter die Lupe genommen und warnen vor Wucherpreisen. Neben Klopapier, Mehl und Nudeln sowie Seife ist in Zeiten der Coronakrise vor allem ein Produkt so […]

  • Rückschlag für SpaceX: Dritter Starship-Prototyp zerstört
    am 3. April 2020 um 15:34

    SpaceX hat kein Glück mit seinem Starship-Projekt. Nun wurde auch der dritte Prototyp des Sternenschiffs zerstört. Zwei Prototypen des Sternenschiffs hatte SpaceX bereits verloren. Beide scheiterten im Drucktest. Beim ersten Prototyp war während der Druckbetankung der obere Deckel […]

  • Bundesregierung: „5G-Skeptiker“ sollen überzeugt werden
    am 3. April 2020 um 13:42

    In der Bevölkerung gibt es noch immer viele Bewegungen, die sich gegen die Einführung von 5G aussprechen. Die Bundesregierung will nun aufklären und überzeugen. Zusammen mit Kommunen will die Bundesregierung mehr Verständnis bei Bürgern für den Bau neuer […]

  • Deepcomposer: Warum AWS jetzt ein Midi-Keyboard auf den Markt bringt
    am 3. April 2020 um 12:46

    Ausgerechnet Amazons Cloud-Sparte AWS verkauft jetzt ein Midi-Keyboard. Dahinter steht allerdings nicht der Versuch, den Markt für elektronische Musikinstrumente aufzumischen. Vielmehr dient das Deepcomposer getaufte Produkt als Werkzeug für den Einstieg ins maschinelle Lernen. Mit dem […]

Heise
Berliner Gazette