WordPress Theme Stockholm ohne Google-Fonts

// disable Google Fonts by bocq@bocqbox.de
function qode_google_fonts_styles() {
remove_action('wp_enqueue_scripts', 'qode_google_fonts_styles');
}
add_action('wp_enqueue_scripts', 'qode_google_fonts_styles',1);

Dieser wunderbare 2-Zeiler, den man in functions.php des Child-Theme-Verzeichnisses hinzufügen sollte, verhindert, dass das Theme (in dem Fall „Stockholm“) die Fonts durch die gruselige Google-Fonts-api aufruft.

Natürlich sollte man auch die benutzten Schriften in den diversen Formaten in den Stockholm-Child-Ordner kopieren und die Hilfe von Mario Ranftl (in useren Lieblinks zur Technik erwähnt): google-webfonts-helper annehmen.

2
Hinterlasse einen Kommentar

avatar
1 Kommentar Themen
1 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
2 Kommentatoren
RenaudJasmin Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jasmin
Gast
Jasmin

Hallo Renaud, danke für den Tipp. Bei mir funktioniert das allerdings nicht. Wo genau in der functions.php muss ich das einfügen? Und in welchen Child-Ordner die fonts?
Danke im Voraus für deine Hilfe.